Preisträger

Preis für studentisches Engagement

Aber nicht nur die Lehrenden in Lübeck sind spitze, auch die Studierenden. Um besonders herausragendes Engagement der Lübecker Studierenden zu würdigen, wurde ebenfalls im Jahre 2004 zum ersten Mal der Preis für besonderes studentisches Engagement vergeben.

Die bisherigen Preisträger sind:
 

  • Studienjahr 2010: Alle Studierenden der AG 'Lübeck kämpft für seine Uni' für ihren einzigartigen Einsatz im Kampf um den Erhalt des Studiengangs Humanmedizin und der Universität.
     
  • Studienjahr 2009: Die „Studentische Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin“ (StAN) für die Weiterentwicklung der universitären Ausbildung.
     
  • Studienjahr 2008: Philipp Wewering für sein langjähriges und überdurchschnittliches Engagement in den Gremien.
     
  • Studienjahr 2007: Jan Frederik Karsten, Sebastian Leyendecker, Christiane Katharina Scheller und Eva Simone Weikert für eine außerordentliche Unterstützung in der Vorbereitung zum Praktischen Jahr.
  • Studienjahr 2006: Judith Bethke, Christian Idel, Thomas Kötter, Maren Kunze, Bernd Lechtenberg, Martin Schröder, Johannes Waldmann und Philipp Wewering. Durch die Aktionen rund um das Thema „Lübeck kämpft für seine Uni“ haben sie in beispielhafter Weise zur Weiterentwicklung der Universität zu Lübeck beigetragen.
  • Studienjahr 2005: Umeswaran Arunagirinathan, Vitus Nowotny, Thomas Kötter, Mirca Windmöller, Julia Caspary, Annika Hanning, Philipp Moritz Rumpf, Julika Ribbat, Verena Mackens, Rani Naser für die Unterstützung des Werbeflyers „Ich studiere in Lübeck, weil: …“.
  • Studienjahr 2004: Julia Bethke, Maren Kunze, Carsten Neubauer, Mark Schenk, Tanja Trefzer, Markus Wedemeyer, zuzüglich ca. 50 freiwilliger Helfer und Helferinnen für das Programm „Einführungswoche für Studienanfänger in Lübeck“
Herzlichen Glückwunsch!

 mehr zur Nominierung und Preisvergabe

Lehrpreis

Seit dem Studienjahr 2004 wird an der Medizinischen Fakultät der Universität zu Lübeck ein Preis für hervorragende Leistungen in der Lehre vergeben. Im Rahmen der Semesterevaluation kann jeder Studierende jeweils einen oder mehrere Lehrende für den Lehrpreis vorschlagen. Der Dozent bzw. die Dozentin mit den häufigsten Nennungen pro Studienjahr ist der Gewinner des Preises und bekommt (Neu ab 2008) im Rahmen der jährlich stattfindenden Begrüßung der Erstsemester in St. Petri den Preis vom Dekan der Fakultät überreicht.
Die bisherigen Preisträger sind:
  • Studienjahr 2010: Herr Dr. Walter Häuser, Institut für experimentelle und klinische Pharmakologie und Toxikologie
  • Studienjahr 2009: Herr Dr. Walter Häuser, Institut für experimentelle und klinische Pharmakologie und Toxikologie
  • Studienjahr 2008: Herr Prof. Dr. Andreas Gebert, Institut für Anatomie
  • Studienjahr 2007: Herr Prof. Dr. Johannes Klein, Medizinische Klinik I
  • Studienjahr 2006: Herr Prof. Dr. Werner Solbach, Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene
  • Studienjahr 2005: Herr Dr. Reinhard Eggers, Institut für Anatomie
  • Studienjahr 2004: Herr Prof. Dr. Werner Solbach, Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene
Herzlichen Glückwunsch!

mehr zum Lehrpreis

 

Stand 07.12.2010 10:22

Google Custom Search