Studium, und was noch?

Wir möchten "unsere" Studenten nicht nur zu fachlichen Höchstleistungen motivieren, auch ihre persönliche Entwicklung liegt uns am Herzen.

Persönliche Weiterentwicklung während des Studiums

Dialog und kommunikativer Austausch werden an unserer Universität groß geschrieben. Wir erwarten von unseren Studierenden, dass sie sich während ihres Studiums aktiv am akademischen Leben der Universität beteiligen. Dazu gehören z.B. die Teilnahme am Mentorenprogramm, die Mitarbeit in studentischen Gremien (z.B. dem AStA) und im Rahmen einer Doktorarbeit die Mitarbeit in der Forschung. Die Teilnahme hierbei lässt sich nicht erzwingen. Und schließlich liegt es auch im Interesse der Universität, wenn durch einen Auslandaufenthalt die sprachlichen oder interkulturellen Kompetenzen ausgebaut werden.

Engagement nach dem Studium

Nach der Beendigung des Studiums möchten wir unseren Ehemaligen die Bindung an ihre Universität ermöglichen. Dazu gibt es die Einrichtung der Alumni Lübeck sowie der Lübecker ewige E-Mail-Account, über den man kostenlos lebenslang verfügen kann.

Leben in und um Lübeck

Die Heimatstadt von Thomas Mann (Buddenbrookhaus) und Günther Grass liegt nahe an der Ostsee und beheimatet neben der Universität noch eine Fachhochschule und eine Musikhochschule. Lübecks Altstadt trägt das Siegel der UNESCO als Weltkulturerbe – und noch sind die Mieten für WG-Zimmer und Studentenwohnheime erschwinglich. Im Durchschnitt zahlen die Lübecker Studierenden 250,- € für rund 28 qm.

Wenn es mal klemmt...

... bekommt man an folgenden Stellen Hilfe und Unterstützung zu den Themen:
BAFöG, Wohnen, Studieren mit Kind, ...
Studierendenberatung, Bewerbung, Studium, ...


Stand 08.09.2008 19:46

Google Custom Search